Welttag des Hörens 2022: am 3. März

Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und vielen Branchenpartnern sowie Unternehmen und gesellschaftlichen Institutionen veranstaltet die Branchen-Plattform Hörsystemakustik Schweiz jedes Jahr am 3. März den Welttag des Hörens. 2022 steht die Kampagne unter dem Motto „WIR geHÖREN ZU dir!“. WIR, das sind all jene, die Menschen zu mehr Hörgesundheit verhelfen: HNO-Ärzt*innen, Kinderärzt*innen, Hörsystemakustiker*innen, Kliniken, Chirurg*innen, CI-Spezialist*innen, Hörtrainer*innen im Rehabilitationsbereich und viele mehr. Sie alle sind Teil des Präventions- und Versorgungsweges und geHÖREN ZU dem Weg einer guten Hörversorgung.

Der diesjährige Welttag des Hörens bietet zudem den idealen Anlass für ein erstes physisches Treffen der seit 2020 bestehenden Parlamentarischen Gruppe «Gutes Hören» - was die zwei letzten Jahre pandemiebedingt nicht möglich war. Exponentinnen und Exponenten der Parlamentarischen Gruppe «Gutes Hören» sowie der Branchen-Plattform Hörsystemakustik Schweiz diskutieren am 3. März 2022 gemeinsam mit anderen Parlamentarier*innen beim Frühstück in der Galerie des Alpes im Berner Bundeshaus, weshalb Aufklärung über gutes Hören unabdingbar ist, welche technischen Möglichkeiten bestehen, wie sich moderne Lösungen für komfortables, gutes Hören heute gestalten und welche volkswirtschaftlichen Kosten sich durch frühzeitige Hörsystemversorgungen verhindern lassen.

Aktuell

Erlebnisraum OHR

Im Kulturama – Museum des Menschen in Zürich gibt es folgende Ausstellung:

mehr erfahren

Frühstück im Bundeshaus mit der Parlamentarischen Gruppe "Gutes Hören"

mehr erfahren

Zur News-Übersicht