Hörsysteme fördern die berufliche und soziale Integration

Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) veranstaltet die Branchenplattform Hörsystemakustik Schweiz jedes Jahr am 3. März den Welttag des Hörens. An diesem Aktionstag machen die Beteiligten darauf aufmerksam, wie wichtig ein gutes Gehör für den Alltag ist und welche Auswirkungen  nicht oder unzureichend behandelte Hörstörungen haben können. Gleichzeitig zeigen die teilnehmenden Mitglieder des Branchenverbands auf, wie Hörstörungen verhindert, behandelt oder rehabilitiert werden können.

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Aktuell

Erlebnisraum OHR

Im Kulturama – Museum des Menschen in Zürich gibt es folgende Ausstellung:

mehr erfahren

Frühstück im Bundeshaus mit der Parlamentarischen Gruppe "Gutes Hören"

mehr erfahren

Zur News-Übersicht